Logo
Montag, 20. Januar 2020
News - aktuell » Bericht zum Sektblitzturnier
News - aktuell


16.01.2020 - 17:53 von Rudolf Ruether


23 Spieler trafen sich zum traditionellen Sektblitzturniers des ESK zum Jahresanfang. Für gute Verpflegung hatte die Familie Troyke gesorgt. Zusammen mit dem Startgeld in Form einer Flasche Sekt stand einem "erfolgreichen Turnierverlauf" nichts mehr im Wege und die Teilnehmer begannen gut gestärkt das Turnier. Nach gut vier Stunden Spielzeit war das Turnier beendet.

Überlegener Sieger wurde Matthias Müller vom gastgebenden ESK mit 18,5 Punkten aus 22 Partien vor Christian Troyke 17,5 Punkte und den punktgleichen Thomas Casper und Bernd Vökler mit 16 Punkten ebenfalls alle vom ESK.

Ergebnisse / Endtabelle

Weitere Fotos in diesem Link...

20200104_18514_N.JPG


Quelle: Text: Rudolf Rüther / Fotos: Christian Troyke und Bernd Vökler
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Bericht zur Deutschen Vereinsmeisterschaft AK U16m 2019 in Magdeburg
Erfurter Schachklub


05.01.2020 - 13:08 von Rudolf Ruether


Bericht zur Deutschen Vereinsmeisterschaft AK U16m 2019 in Magdeburg

Vom 27.12.-30.12.2019 fand die DVM der AK U16m in Magdeburg statt. Die Mannschaft mit Momchil Kosev, Margarethe Wagner, Victoria Wagner und Paul Seinsoth hatte sich über die MDVM für das Finale in Magdeburg qualifiziert. Als Trainer war Joachim Brüggemann und als Betreuerin Frau Anke Wagner mit in Magdeburg. Untergebracht waren wir in der Jugendherberge Magdeburg, der Turniersaal befand sich im unweit entfernt liegenden Maritim Hotel, welcher ideale Spielbedingungen bot.

Mehr lesen...

600_DVM_U16.JPG



Quelle: Bericht und Foto von Joachim Brüggemann, Erfurter Schachklub
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » DVM U16 in Magdeburg
News - aktuell


26.12.2019 - 22:33 von Rudolf Ruether


Der Thüringer Meister der AK U16, spielt vom 26.12.-30.12.2019 in der Besetzung Momchil Kosev, Victoria Wagner, Margarethe Wagner und Paul Seinsoth die DVM in Magdeburg. Als ML betreut Frau Wagner die vier, als Trainer begleitet J. Brüggemann die Mannschaft. Die Spitzenpaarungen werden Live im Internet übertragen!


Link zur Turnierseite...


Quelle: Joachim Brüggemann
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Frauenbundesliga in Erfurt mit Doreen Troyke
News - aktuell


15.12.2019 - 10:47 von Rudolf Ruether


Am 14. und 15. Dezember finden die 3. und 4. Runde der Frauenbundesliga statt. Baden-Baden verteidigt die Tabellenführung in Leipzig, während es in Schwäbisch Hall zu einem Duell zweier Verfolgerinnen kommt.

Medizin Erfurt empfängt am Samstag den aktuellen Deutschen Meister Bad Königshofen und Sonntag den SV Hofheim.

Link zu Bildergalerie - von Bernd Vökler

Zur Bundesligaseite mit den Ergebnissen und Partien
    Druckbare Version nach oben
2. Schachbundesliga » Ritterliche Kämpfe zur Adventszeit
2. Schachbundesliga


10.12.2019 - 17:31 von Rudolf Ruether


Zum Zweiten Adventswochenende mussten wir den Weg zu unserem Reisepartner nach Aue zur dritten Doppelrunde und somit den Spieltagen 5 und 6 antreten. So schön das Erzgebirge zur Weihnachtszeit auch ist, so schwierig war es aufgrund regionaler Feierlichkeiten (Lichterfest Schneeberg) eine noch zur Verfügung stehende Unterkunft zu finden. Cassi organisierte die Beherbergung im Lengenfelder Hof in Lengenfeld, gute 30 Autominuten vom Spielort entfernt. Das geplante Abendmahl dort musste allerdings entfallen, da für diesen Abend eine Weihnachtsfeier angesetzt war. Nach einigen glücklosen Versuchen, in anliegenden Gaststätten einen Tisch reservieren zu können, landete Matthias schließlich einen Treffer: Im Gasthof „Rittergut“ war noch ein Tisch zu haben. Nach einer kurzen kräftigen Stärkung zum Mittag ging es auf zum Spielort. Wir traten in folgender Aufstellung an:

1 Franz Bräuer
2 Jan Votava
3 Peter Enders
4 Petr Haba
5 Moritz Weishäutel
6 Matthias Müller
7 Bernd Vökler
8 Thomas Casper

Mehr lesen...
News Bilder
596_gegen_wen_gehts.jpg 596_Jan_Votava.jpg 596_Moritz_Weishaeutel.jpg 
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Verdienstorden für Heinz Rätsch
Erfurter Schachklub


09.12.2019 - 17:10 von Rudolf Ruether


Die Mitglieder des Erfurter Schachklubs gratulieren Heinz Rätsch herzlich zu dieser Auszeichnung. Im Jahre 1988 schaffte die damalige Mannschaft der BSG Mikroelektronik Erfurt (heute Erfurter Schachklub) das „Wunder von Berlin“ und wurde erstmals DDR-Meister. Wichtiger Bestandteil dieses Erfolgs der Mannschaft war damals der für uns tätige Trainer Heinz Rätsch.


Mehr lesen...

1.JPG
    Druckbare Version nach oben
Seiten (74): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv des Erfurter SK
 
  • Newsflash

  • Bericht zum Sektblitzturnier

    23 Spieler trafen sich zum traditionellen Sektblitzturniers des ESK zum Jahresanfang. Für gute Verpflegung hatte die Familie Troyke gesorgt. Zusammen ...

    [mehr »]
  • Empfehlen sie uns...

  • ESK-Termine

  •  

    • Status

    • Besucher
      Heute:
      171
      Gestern:
      613
      Gesamt:
      747.662
    • Benutzer & Gäste
      2 Benutzer registriert, davon online: 3 Gäste
    • Unser Provider

     

     

    Copyright © by Rudolf Ruether 1996 - 2020 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZHINWEISE

    Seite in 0.16204 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012