Erfurter Schachklub » ESK 2 gewinnt in der 7. Runde der Thüringenliga gegen SV Schott Jena 5,5-2,5
Erfurter Schachklub


27.03.2022 - 18:29 von Rudolf Ruether


Am 27.3.2022 fand 7. Runde in der Thüringenliga statt. Die zweite Mannschaft des ESK traf dabei auf SV Schott Jena. Jena trat nur mit 6 Spielern an, so dass der ESK bereits nach einer Stunde mit 2-0 führte. Daraufhin entschloss sich die Mehrheit der ESK Spieler remis zu spielen, um den Sieg abzusichern. Nach knapp 90 Minuten stand es dann 4,5-2,5 für den ESK. Mehr Kampfgeist bewies Stefan Duzy, der seinen Gegner bezwang. Kampflose Punkte erzielten Joachim Brüggemann und Rainer Krüger, Remis erzielten Thomas Casper, Jochen Terhorst, Paul Seinsoth, Rudolf Rüther und Heino Sunderbrink.
    Druckbare Version nach oben