Erfurter Schachklub » Integration durch Schach. „Schach spricht eine Sprache“ ist das Motto des Erfurter Schachklubs.
Erfurter Schachklub


13.02.2020 - 14:36 von Rudolf Ruether


Der ESK hat sich erfolgreich an der Kampagne der Stadtwerke Erfurt zur Vereinsförderung beworben. Vereinspräsident Joachim Brüggemann nahm an der feierlichen Vergabezeremonie teil und konnte einen symbolischen Scheck über 1.000,- € in Empfang nehmen. Das Geld wird für Kindertraining, neue Vereins-T-Shirts und Lehr- und Lernmaterialien eingesetzt. Am Rande der Veranstaltung knüpfte unser Präsident Kontakte zum Geschäftsführer der Stadtwerke, Herrn Peter Zaiß. Für die nächste Saison ist die Unternehmenszentrale in der Magdeburger Allee als Heimspielstandort für die Zweitliga- Heimspiele im Gespräch.


Foto: Steve Bauerschmidt / SWE

zum Zeitungsartikel <<<
    Druckbare Version nach oben