Erfurter Schachklub » Erfolgreiche 3. Runde für die Mannschaften des ESK
Erfurter Schachklub


10.11.2019 - 21:34 von Klaus Steffan


In der 3. Runde der Thüringenliga empfing die 2. Mannschaft des ESK die Gäste vom SC Suhl. Schon nach einer Stunde ging der ESK durch einen kampflosen Sieg von Viktoria Wagner am 4. Brett in Führung.
Heino Sunderbrink am 7. Brett baute durch überlegenes Spiel die Führung nach drei Stunden Spielzeit auf 2-0 aus, die Paul Seinsoth kurz darauf am 8. Brett auf 3-0 erhöhte.
Margarethe Wagner an Brett 6 erhöhte mit ihrem Sieg auf 4-0. Rainer Krüger an Brett 3 steuerte mit seinem Sieg den fünften Punkt bei. Joachim Brüggemann an Brett 1, Momchil Kosev an Brett 2 und Rudolf Rüther an Brett 5 spielten remis, so dass ein klarer 6,5-1,5 Sieg heraussprang. Damit steht die 2. Mannschaft mit 6-0 Mannschaftspunkten auf Platz 1.

Die dritte Mannschaft des ESK kam in der Bezirksliga Mitte bei SV Medizin Erfurt zum einem 5-3 Erfolg, während die 4. Mannschaft des ESK in der Kreisliga ein 2-2 gegen die 2. Mannschaft des USV Erfurt erreichte.



Quelle: Text von Rudolf Rüther
    Druckbare Version nach oben