Logo
Dienstag, 17. Juli 2018
News - aktuell » Momchil Kosev - kurzes Fazit zum Abschneiden bei der DEM 2014 in Magdeburg
News - aktuell


17.06.2014 - 19:50 von Klaus Steffan


Momchil Kosev ist erst 9 Jahre alt. Für seine erste DEM, unter Rücksichtnahme auf die schwere Verletzung, ein guter Einstand, mit viel viel Luft nach oben. Er hat nur Ansatzweise gezeigt, was er wirklich kann, wenn er daraus lernt, kann er im folgenden Jahr nochmal in der U10 richtig gut mitspielen.
Hier der Link zu den Einzelergebnissen von Momchil Kosev.

248_MOMCHIL_KOSEV_ESK_U10.JPG
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Fünf Schachspieler auf dem Rennsteig
News - aktuell


17.05.2014 - 21:11 von Doreen Troyke


Zum 42 GuthsMuths Rennsteiglauf am 17.05.2014 entsandte der der ESK mit Matthias Müller und Familie Troyke eine kleine Garde auf den Thüringer Höhenweg.
Start des Halbmarathons (also 21 km) war um 7:30 Uhr in Oberhof mit ca 7.500 anderen Läufern. Es ging über die Schmücke zum Ziel nach Schmiedefeld (man sagt: es sei das schönste Ziel der Welt- und wir können sagen: da ist schon was ´dran!).
Die ESK-Wertung gewann souverän Matthias mit 1:42:46 vor Christian (1:49:42) und Doreen (2:13:37). Wir drei konnten unsere Vorjahreszeiten toppen...
Kristin (Medizin Erfurt) und Thomas (Empor Erfurt) erwiesen uns einmal mehr einen Freundschaftsdienst und chauffierten uns um 5:30 Uhr von Erfurt nach Oberhof und sammelten und in Schmiedefeld wieder ein.
Wer hat Lust von Euch, 2015 mit zulaufen? Ihr werdet es nicht bereuen...
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Momchil Kosev auch in der U10 erfolgreich
News - aktuell


04.05.2014 - 19:38 von J. Brueggemann


Momchil Kosev wurde nach starkem Auftritt, zweiter bei der ThEM U10 in Dittrichshütte. Er qualifizierte sich mit dem 2. Rang mit 6 Punkten aus 7 Partien für die Deutsche Einzelmeisterschaft.
Er gab zwei Remis ab, gegen den Sieger Sebastian Grund und Aaron Liebold.
Tragisch war in der vorletzten Runde die Partie gegen Aaron Liebold. Er hatte endlich auch eine perfekte Eröffnung hingelegt, da irrte er mit einem Zähl Versehen. Momchil glaubte in einer Kombination eine Figur verloren zu haben, er bot daher Gedankenschnell Remis an. Bei genaueren Zählen stellte sich aber heraus, dass die Kombination eine Figur gewinnt!, Schade, so blieb ein halber Punkt liegen und der Sieg ging verdient an Sebastian Grund.
Erfolgreich schnitten auch in der U10 Paul Seinsoth und in der U18 Albert Reichardt ab.
Link
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Alex Steinacker Thüringer Vizemeister 2014
News - aktuell


04.05.2014 - 19:26 von J. Brueggemann


Alex Steinacker und Kai Burkhardt vertraten den ESK bei der Thüringer Einzelmeisterschaft 2014.
Alex auf Platz 7 gesetzt, erreichte einen starken 2. Platz.
Link
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Ostereier im Ländle...
News - aktuell


20.04.2014 - 13:40 von Klaus Steffan


Bericht zum 18. Internationalen Neckar Open Deizisau von Franz Bräuer

Über Ostern – genauer gesagt vom 17. bis 21. April – fand im beschaulichen baden-württembergischen Ort Deizisau die 18. Auflage des mittlerweile größten Schachopens Deutschlands statt. Das Turnier ist in jedem Jahr sehr stark besetzt und so beschloss ich bereits zum Jahresbeginn daran teilzunehmen. In diesem Jahr lag die Favoritenrolle bei den Super-GMs Arkadij Naiditsch (Deutschland, ELO 2706), Richard Rapport (Ungarn, ELO 2698) und Viktor Laznicka (Tschechien, ELO 2673), aber auch andere starke Großmeister waren mit von der Partie. mehr...

Hier der Turnierlink: A-Turnier
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Reserve wird Meister...
News - aktuell


14.04.2014 - 21:28 von Bernd Voekler


In einem ereignislosen Spiel kam unsere zweite Mannschaft bei Jenapharm Jena zum Sieg. Joachim Brüggemann sammelte seinen kampflosen Punkt um 10.01 Uhr ein. Danach sicherten Dieter Fischer, Grigoriy Streltsin und Bernd Vökler erst einmal den Staffelsieg mit drei Remisen ab. Christian Troyke an 4 spielte immerhin gegen die Dritte der Weltmeisterschaft, Annegret Mucha. (WM- der Gehörlosen / Gehörgeschädigten). Er brachte uns gemeinsam mit Alex Steinacker weiter nach vorn und Cassi und Thomas Schneider konnten beruhigt ins Remis einwilligen.

A pro pos Staffelsieg, wir suchen für die zweite Mannschaft spiel besessene Leute, die gerne nach Giessen, Frankfurt und Kassel um viel Ehre in der Oberliga anzutreten bereit sind.
Viele Grüße Bernd



    Druckbare Version nach oben
Seiten (20): < zurück 15 16 (17) 18 19 weiter > Newsarchiv des Erfurter SK
 
  • ESK-Termine

  •  

    • Status

    • Besucher
      Heute:
      472
      Gestern:
      488
      Gesamt:
      453.031
    • Benutzer & Gäste
      6 Benutzer registriert, davon online: 67 Gäste
    • Unser Provider

     

     

    Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 | IMPRESSUM | DATENSCHUTZHINWEISE

    Seite in 0.07351 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012