Erfurter Schachklub
Zwei Unentschieden für die Mannschaften des ESK in den Thüringer Ligaspielen
15.01.2023 - 17:57

In der sechsten Runde der Thüringenliga kam es zum Lokalderby: ESK 2 gegen SV Mezidin Erfurt I. Nach zwei schnellen Remis an Brett 1 (Christian Troyke) und Brett 6 (Rudolf Rüther) ging Medizin durch einen Sieg an Brett 8 in Führung. Diese knappe Führung wurde lange verteidigt durch weitere Remis an Brett 5 (Paul Seinsoth), Brett 7 (Heino Sunderbrink) und Brett 3 (Momchil Kosev). Den Ausgleich schaffte der ESK durch einen Sieg von Jochen Terhorst an Brett 4, Joachim Brüggemann an Brett 2 remisierte dann zum 4-4 Endstand. Damit wurde die Tabellenführung verteidigt.
Die dritte Mannschaft des ESK war bei der zweiten Mannschaft vo SG BW Stadilm 2 zu Gast. Auch hier endete der Kampf mit einem Remis. Doreen Troyke(3) und Jonas Leopold Bach(7), remis spielten Uli Albrecht(1), Dieter Fischer(2), Frank Möller(4) und Andreas Lein(6). Die Mannschaft steht auf dem 6. Tabellenplatz.
Tabelle Thüringenliga
Tabelle Bezirksliga Mitte
Text: Rudolf Rüther


Rudolf Ruether


gedruckt am 06.02.2023 - 10:59
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=826