Erfurter Schachklub
Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt in den Thüringer Ligen
11.09.2022 - 19:48

Zum Saisonauftakt startete der ESK mit einem Sieg und einer Niederlage.
Die zweite Mannschaft war in der Thüringenliga zu Gast beim SV Ammern. Es gelang ein erfolgreicher Start mit einem knappen 4,5-3,5 Auswärtserfolg. Insbesondere die hinteren Bretter punkteten. Volle Punkte holten Rudolf Rüther(5), Heino Sunderbrink(6), Natalie Pflugradt(7) und Axel Eger(8); remis erzielte Rainer Krüger(3).
Die dritte Mannschaft spielte auswärts beim SC Turm Erfurt. Hier musste sich die Mannschaft mit 5,5 zu 2,5 geschlagen geben. Einen vollen Punkt holte Christian August(2), remis spielten Doreen Troyke(1), Sascha Veit(3) und Christoph Posern(7).

Text: Rudolf Rüther


Rudolf Ruether


gedruckt am 26.09.2022 - 21:29
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=791