Erfurter Schachklub
Bericht vom 1. Sekt- oder Selters-Turnier
25.10.2020 - 10:26

Am Samstag, 24.10.2020 fand in den Räumlichkeiten des ESK das 1. Sekt- oder Selters-Turnier statt. 8 Spieler*innen hatten sich angemeldet. Es wurden der Spielstärke nach 2 Gruppen gebildet, in der dann jeder drei Runden spielte.
In der Gruppe 1 standen nach zwei Runden GM Peter Enders und Nachwuchsspieler Moritz Weishäutel mit je 1,5 Punkten an der Spitze, so dass es in der letzten Runde zu einem echten Finale kam. Hier setzte sich Moritz nach einem spannenden Spielverlauf mit einem Sieg durch und gewann verdient den 1. Preis. Auf den geteilten 2./3. Platz kamen punkt- und wertungsgleich GM Peter Enders und Momchil Kosev, während Rainer Krüger mit dem 4. Platz vorlieb nehmen musste.
In der Gruppe 2 gewann der Vereinsvorsitzende Joachim Brüggemann überlegen mit 3 Punkten vor Paul Seinsoth (2 Punkte), Paulina Krömer (1 Punkt) und Mateo Wildner.

Fotos unter diesem Link...
Bericht und Fotos: Rudolf Rüther


Rudolf Ruether


gedruckt am 24.11.2020 - 18:27
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=665