Erfurter Schachklub
Weihnachtsblitzturnier 2018 - Volle Punktzahl für Großmeister Martin Krämer!
17.12.2018 - 13:26

In diesem Jahr richtete der Schachförderverein Region Erfurt e.V. erstmals ein Weihnachtsblitzturnier aus. 22 Spieler fanden den Weg ins Spiellokal des Erfurter SK. Mit 3 Großmeistern und 3 Internationalen Meistern war das Blitzturnier auch qualitativ gut besetzt. Nach 4 Runden hatten die Topfavoriten, GM Martin Krämer und IM Elisabeth Pähtz, die Nase vorn. Das direkte Duell in der 5. Runde konnte Martin für sich entscheiden. Wahrscheinlich beflügelt davon, ließ der Erfurter Großmeister nichts mehr anbrennen und gewann ziemlich souverän die restlichen Partien. Auch die einzige Frau im Turnier, Elisabeth Pähtz, erreichte mit dem 2. Platz ein gutes Ergebnis. Für die Erfurter Großmeisterin war das Turnier der letzte Test vor ihrem Start bei den Rapid- und Blitz-Weltmeisterschaften Ende Dezember in St. Petersburg.
Den 3. Platz belegte das Erfurter Urgestein GM Peter Enders. Es ist stets ein großes Vergnügen, Peter beim „Blitzen“ zu beobachten. Für eine große Überraschung sorgte der erst 14-jährige Moritz Weishäutel von Empor Erfurt. Er landete noch vor den Internationalen Meistern Bernd Vökler und Joachim Brügemann auf dem 5. Platz.
Das Weihnachtsblitzturnier zog nicht nur die Thüringer Schachspieler ans Brett. Es nahmen auch Spieler aus Dresden, Köthen und Bad Soden teil. Auf Grund der guten Resonanz plant der Erfurter Schachförderverein, das Weihnachtsblitzturnier in den nächsten Jahren fortzuführen.

Unser Dank gilt dem Erfurter SK, der uns für das Turnier seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und Herrn Grönke-Reimann, der vor Ort für das leibliche Wohl aller Teilnehmer sorgte.


WHATSAPP-IMAGE-2018-12-22-AT-20.55.JPG


vorläufige Endtabelle / Kreuztabelle


Klaus Steffan


gedruckt am 25.06.2019 - 08:31
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=543