Erfurter Schachklub
Zwei Sieger im Neujahrsblitzturnier ...
08.01.2013 - 17:05

Das tradionelle Neujahrsblitzturnier des ESK war 2013 sehr gut bestückt. Alle Spieler der 1. Mannschaft des ESK, die starke Gang aus Sachsen-Anhalt mit Norman Schütze an der Spitze, den Erfurter Nachwuchsspielern R. Jacobi und S. Duzy sowie M. Kosev und P. Seinsoth und vielen ESK-Spielern.
24 Teilnehmer spielten im Rundenturnier, das Startgeld war eine Flasche Rotkäppchen-Sekt.
Starke Leistungen von Peter Enders und Christian Troyke, die mit 20,5 Punkten das Turnier gewannen. Dritter wurde erneut überraschend der Vorjahrssieger Florian Heyder aus Jena mit 18 Punkten. Dicht dahinter, mit knappen Abständen, O. Heinzel, Alex Steinacker, T. Casper, N. Schütze, H. Hoffmann, J. Brüggemann, B. Vökler und dem Sieger des Weihnachtsblitzes M. Müller. Hervorragend auch die 6 Punkte vom Jüngsten, Momchil Kosev.



J. Brueggemann


gedruckt am 06.02.2023 - 10:22
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=147