News - aktuell
Zur Halbzeit des Czech-Open zieht Bernd Bilanz ....
25.07.2012 - 19:04

Zur Halbzeit liegen einige deutsche (Kader-)Spieler gut im Rennen. Die GM Rainer Buhmann und Philipp Schlosser lauern in der Verfolgergruppe mit 4/5. Knapp dahinter liegen Julian Jorczik, Felix Graf und Filiz Osmanodja. Alle drei sind auf der Jagd nach Normen und Großmeisterskalps. Für besondere Furore sorgt der U14 - Spieler Spartak Grigorian. Für Deutschland 2 hat er letzte Woche bereits gut gepunktet, aber jetzt legt er richtig los. Einige IM wurden bereits sein "Opfer". Im B-Open beobachte ich besonders Sonja Maria Bluhm, die Selbstvertrauen und ELO für die Europameisterschaft in drei Wochen in Prag tanken möchte. Für mich als Erfurter SK beeindruckt Franz Bräuer mit sehr soliden 2,5 / 5 . Er ist tatsächlich auf Kurs zu seiner ersten IM-Norm.





Bernd Voekler


gedruckt am 23.07.2024 - 09:09
https://www.erfurter-sk.de/include.php?path=content&contentid=111