Logo
Mittwoch, 25. April 2018
News - aktuell » Frauenbundesliga in Erfurt
News - aktuell


27.01.2018 - 19:37 von Klaus Steffan


Vorbericht von Dr. Thomas Marschner

Am kommenden Wochenende finden die 6. und 7. Runde der Schach-Frauenbundesliga statt. Ausrichter sind Leipzig, Erfurt und Hamburg. Aufgrund der vielen gleichzeitig stattfindenden hochkarätigen Turniere stellen sich die Spitzenmannschaften zum Teil von alleine auf, Überraschungen sind daher nicht ausgeschlossen.

Insbesondere das Open in Gibraltar zieht traditionell viele Schachspielerinnen an, da es hier gerade bei den Frauen hohe Preisgelder zu gewinnen gibt. Daher ist bei den Frauen auch dieses Jahr wieder fast die komplette Weltspitze am Start (Ausnahmen Hou Yifan und Harika Dronavalli, die beide in Wijk aan Zee spielen). Zudem wurde das Turnier gerade wieder zum besten Open des Jahres 2017 gewählt. Zusätzlich findet parallel noch das Moskau-Open statt, und das Tata-Steel-Turnier in Wijk aan Zee spielt am Wochenende ebenfalls seine Schlussrunden. Die Terminüberschneidung der Doppelrunde mit Gibraltar wurde von der deutschen Nummer 1 Elisabeth Pähtz scharf kritisiert. Auch viele deutsche Spitzenspielerinnen sind dort am Start und stehen ihren Bundesligamannschaften daher nicht zur Verfügung.

In Erfurt spielen Erfurt und Lehrte gegen Karlsruhe und Baden-Baden. Auch wenn Baden-Baden durch die parallel stattfindenden Turniere wohl am stärksten betroffen ist, sollte es für zwei klare Siege reichen, zu stark ist der Baden-Badener Kader auch hintenraus. Am schwierigsten wird es für Baden-Badens Kapitän Thilo Gubler voraussichtlich werden, überhaupt 6 Spielerinnen zusammenzubekommen. Spannend wird es in den Partien mit Karlsruher Beteiligung. Erfurt muss gewinnen, um noch eine Chance im Abstiegskampf zu haben, und der Sieger von Karlsruhe-Lehrte am Sonntag kann schon für eine weitere Bundesligasaison planen.

Schnappschüsse am Samstag vor dem Match Medizin Erfurt vs. Karlsruhe und Parallelkampf Lehrte Baden-Baden von Bernd Vökler
News Bilder
497_Cecile_Haussernot.JPG 497_Doreen_Troyke.JPG 497_Jessica_Schmidt.JPG 497_Kristin_Mueller_ludwig.JPG 497_ManualaMader.JPG 497_PetravdWvN.JPG 497_Sieber_Zatonskih.JPG 497_Varvara_Anisheva.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Sektblitz 2018 gewinnt Franz Bräuer
Erfurter Schachklub


09.01.2018 - 22:45 von Klaus Steffan


Das traditionelle Sektblitzturnier am Samstag 06.01.2018 brachte genau 22 Spieler an die Bretter. Sieger wurde bei 21 Partien und 18,5 Punkten Franz Bräuer vor Peter Enders mit 18 Zähler und Matthias Müller mit 17 Punkten.

Hier die Ergebnisse und Endtabellen ...
News Bilder
342_DSC01104.JPG 342_DSC01105.JPG 342_DSC01106.JPG 342_DSC01107.JPG 342_DSC01109.JPG 342_DSC01113.JPG 342_IMG_3732.JPG 342_IMG_3735.JPG 342_IMG_3737.JPG 342_IMG_3742.JPG 342_IMG_3745.JPG 342_IMG_3749.JPG 342_IMG_3769.JPG 342_IMG_3773.JPG 342_IMG_3776.JPG 342_IMG_3779.JPG 342_IMG_3796.JPG 342_IMG_3810.JPG 342_IMG_3822.JPG 
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » DVM U14w in Neumünster
News - aktuell


31.12.2017 - 13:11 von J. Brueggemann


Tolles Ergebnis des ESK U14w bei der erstmaligen Teilnahme einer Mädchenmannschaft.
Einen herzlichen Glückwunsch an alle 4 Mädchen für den 7. Platz!
Brüggemann
Vereinsvorsitzender
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Thüringer Blitz-MM 2017 - ESK auf Platz 1
News - aktuell


17.12.2017 - 13:52 von Klaus Steffan


1. ESK
2. Bad Salzungen
3. Fuß Brothers Jena

494_DSC01084.JPG
Das erfolgreiche Team stellt sich der Presse...


    Druckbare Version nach oben
Erfurter Schachklub » Nachwuchsleistungszentrum vom Erfurter Schachklub neu eröffnet
Erfurter Schachklub


16.12.2017 - 15:09 von Klaus Steffan


In den Klubräumen des ESK wurden in den vergangenen Monaten viele freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Ziel der Anstrengungen war es, durch Renovierung, Möbelneukauf und den Einsatz von modernster Technik die Bedingungen für Training und Wettkampf deutlich zu verbessern.
Der große Klubraum wurde mit neuen Tischen und Stühlen ausgestattet. Nach über 20 Jahren hatten die alten Teile einfach ausgedient. Es wurde ein fester Beamer installiert, so dass Lehrvideos oder Schach-Live-Übertragungen vor Publikum möglich werden.
In den kleineren Jugendtrainingsräumen steht alles bereit für computerunterstütztes Schachtraining. Ein PC-Arbeitsplatz für Internetdownloads wurde eingerichtet.
Diese Umbaumaßnahme wurde durch Lottomittel über das Thüringer Wirtschaftsministerium teilweise gefördert.
Die offizielle Einweihung erfolgte durch den Landesspielleiter des Thüringer Schachbundes. Bernd Feldmann lobte den ESK für sein Engagement für das Leistungsschach und zeichnete stellvertretend den Präsidenten des ESK, Joachim Brüggemann mit einem Buchpreis aus.
Der Schatzmeister des ESK, Bernd Vökler dankte allen Vereinsmitgliedern für ihren Einsatz und bedankte sich persönlich bei Jürgen Seinsoth, Rudolf Rüther und Jens Grönke Reimann. Diese drei waren in Planung, Ankauf und Umsetzung besonders engagiert.
Während im Klubraum die Thüringer Blitz-Mannschaftsmeisterschaft startete, begann GM Thomas Pähtz gleich seine erste Trainingseinheit. Besonders interessierte Zuhörer waren die Wagner-Schwestern, welche nächste Woche in Neumünster bei der Deutschen Vereinsmeisterschaft U14 weiblich den ESK vertreten.

News Bilder
493_bei_der_Arbeit.JPG 493_Bernd_Feldmann_Joachim_Brueggemann.JPG 493_ESK_Nachwuchs.JPG 493_GM_ThomasPaehtz.JPG 493_HSR_Rudolf_Ruether.JPG 493_moderneTechnik2.JPG 493_moderne_technik.JPG 493_moderne_technik3.JPG 493_Nachher2.JPG 493_Nachher5.JPG 493_neue_Stuehle.JPG 493_Trainingsraum.JPG 
    Druckbare Version nach oben
News - aktuell » Letzte Ausfahrt Ammersee, Winter in Bayern
News - aktuell


14.12.2017 - 20:54 von Klaus Steffan


3. Wochenende der 2. Bundesliga in Weilheim vom 09.-10.12.2017



Pünktlich zu Winterbeginn mit Schnee und Eis in Bayern war unsere dritte Doppelrunde in der Saison 2017/2018 in Weilheim in Oberbayern (südwestlich von München, etwas unterhalb des Ammersees gelegen) angesetzt. Es ging dabei gegen Weilheim (machbar) und Augsburg (einer der Anwärter auf den Staffelsieg, sehr schwer). Auch diesmal nahm der Mannschaftsleiter Rücksicht auf Verzichtswünsche verschiedener Spieler und schickte folgendes Team ins Rennen:


Franz Bräuer
Jan Votava
Petr Haba
Peter Enders
Matthias Müller
Heiko Machelett
Bernd Vökler
Thomas Casper

Mehr lesen ...

News Bilder
491_DSC01041.JPG 491_DSC01044.JPG 491_DSC01047.JPG 491_DSC01048.JPG 491_DSC01049.JPG 491_DSC01050.JPG 491_DSC01051.JPG 491_DSC01052.JPG 491_DSC01054.JPG 491_DSC01058.JPG 491_DSC01059.JPG 491_Fiona_Sieber.JPG 
    Druckbare Version nach oben
Seiten (62): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv des Erfurter SK
 
  • 2. Bundesliga Ost 17-18

  • ESK-Termine

  •  

    • Status

    • Besucher
      Heute:
      424
      Gestern:
      418
      Gesamt:
      420.494
    • Benutzer & Gäste
      14 Benutzer registriert, davon online: 39 Gäste
    • Unser Provider

     

    Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2017 / IMPRESSUM

    Seite in 0.30795 Sekunden generiert


    Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
    PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012